Drachenschlucht

Land

Deutschland

Gegend

Thüringen

Die etwa 3 Kilometer lange, an der engsten Stelle nur 68 Zentimeter breite Schlucht gliedert sich in verschiedene Abschnitte. Der besonders spektakuläre und enge Teil ist ca. 300m lang.

Ist man in der Gegend, lohnt sich auch ein Ausflug zur Wartburg, die ganz in der Nähe ist oder eine Wanderung zur Luisengrotte. Eine sehr schöne Rundwanderung  ist, durch die Landgrafenschlucht über den Großen Drachenstein zur Hohen Sonne zu gehen und durch die Drachenschlucht zurück. (siehe Link Wanderung)

Insidertipp

Die Durchwanderung von Norden her ist etwas einfacher, aber strenger, da es mehr berghoch geht.

Der enge Teil der Drachenschlucht verläuft über einem Bach, der mit Gitterrosten ausgelegt ist, also nicht ideal für Hunde.

 

0
10467
8

Zeitaufwand

2 Stunden

Beste Reisezeit

Auch im Winter mit all den Eiszapfen sehr interessant

Am südlichen wie auch am nördlichen Beginn der Schlucht hat es Besucherparkplätze.

Der Stellplatz Wohnmobil Waldhelm liegt etwas ausserhalb, ca. 7km von der Drachenschlucht entfernt. Man darf aber auch auf den Parkplätzen der Draschenschlucht nächtigen.

 

Empfohlen

Waldhelm

Eisenach Campingplatz

freundliche Leute, direkte Sicht auf die Wartburg, etwas ausserhalb

Wartburg

Eisenach Stellplatz

Platz für ca. 3 - 5 Wohnmobile

Unterstüstze uns bitte durch deinen Like schliessen
oeffnen