Durdle Door

Land

Grossbritannien

Gegend

Jurassic Coast

Das imposante Felstor kann vom Meer ganz unten oder hoch von der Klippe aus bewundert werden. Der dazugehörende Kieselstrand links und rechts davon wird rege zum Baden und picknicken benutzt ist. Auch Wanderungen rund um die Klippen bieten einen einmaligen Ausblick auf das Meer und die Gegend.

Über einen Wanderweg in östlicher Richtung über einen Klippenhügel kommt man zum Dorf West Lulworth mit der herllichen Bucht Lulworth Cove. Ein Besuch lohnt sich. Man kann auch hier parkieren und dann zu Fuss in 45 bergigen Minuten zum Durdle Door wandern.

Der Kiesstrand beim Durdledoor ist mehr als einen Kilomter lang, ganz hinten ragt noch eine Felsklippe alleine aus dem Meer.

Hat man genügend Zeit, lohnt sich auch ein Besuch des Schlosses Lulworth, etwa 7km vom Durdle Door.

Insidertipp

Spät Nachmittags bis Abends sind die Lichtverhältnisse zum Fotografieren am Besten. Mittags steht das Tor im Gegenlicht.

 

0
4346
1

Zeitaufwand

zwei Stunden

Beste Reisezeit

immer

Kosten

kostenlos

Parkmöglichkeit direkt oben an der Küste. Dazu muss aber durch den Campingplatz gefahren werden.

Beim Durdle Door Holiday Park unbedingt vorne an der Küste stehen, ist zwar ziemlich schräg, aber die Aussicht Abends und morgens ohne Autos auf dem Parkplatz ist gewaltig.

 

Empfohlen

Durdle Door Holiday Park

Lulworth Campingplatz
Unterstüstze uns bitte durch deinen Like schliessen
oeffnen