Tallinn

Land

Estland

Tallinn ist eine vielseitige, lebendige und schöne Stadt.

Mit den 2 Kilometern, die von der ursprünglichen Stadtmauer noch übrig sind, kann Tallinn mit einem der besterhaltenen mittelalterlichen Befestigungsanlagen in Europa aufwarten. Zu einem großen Teil ist es gerade dieses System mit Mauern und Türmen, das der Altstadt seinen märchenhaften Charme verleiht.

Alexander-Newski-Kathedrale ist ein orientalisch anmutendes Gebäude mit Zwiebeltürmen auf dem Domberg und ist Estlands Hauptkathedrale des russisch-orthodoxen Glaubens. Die KAthedrale ist auch in der Altstadt.

Insidertipp

die Tallinn-Card lohnt sich erst, wenn man nicht nur auf alle Türme will, sondern auch noch einige Museen und eine Stadtrundfahrt plant. Ansonsten sind die Besichtigungspreise eher moderat.

WLAN in der gesamten Altstadt

 

0
6944
4

Zeitaufwand

einen Tag

Beste Reisezeit

immer

Kosten

Besichtigungen und Eintritte sind sehr moderat. Essen und Getränke für Estland teuer

Es gibt an vielen Orten Parkings, dies ist aber ein ziemlich grosser, wo es frei Plätze haben sollte und nahe der Altstadt gelegen. PErfekt gelgen ist das überwachte Parking am Hafen und mit 6€ pro 24h kann man auch problemlos übernachten.

Der empfohlene Stellplatz ist ca. 4km von der Altstadt entfernt, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch zu Fuss dem Meer entlang erreichbar. Ebenfalls kann auch auf dem PArking beim Hafen übernachtet werden.

 

Empfohlen

Pirita Jachtclub

Tallinn Stellplatz

Direkt am Wasser mit wenig grün

Unterstüstze uns bitte durch deinen Like schliessen
oeffnen